Freie Mitarbeiter sind häufig Angestellte

Im Bereich der Physiotherapie sind die meisten „Freien Mitarbeiter“ eigentlich Angestellte. Sofern der Sozialversicherungsträger eine Prüfung durchführt, dürften die meisten „Freien Mitarbeiter“ als Angestellte klassifiziert werden. Dies kann erhebliche Folgen haben. Für mehrere Jahre sind nämlich dann die Sozialversicherungsabgaben vom Arbeitgeber nachzuzahlen.


Sollte Sie noch „Freie Mitarbeiter“ beschäftigt haben, können Sie mich gerne kontaktieren, sodass wir zusammen vielleicht Lösungsstrategien erarbeiten können.