Delegation durch sektorale Heilpraktiker

In NRW ist eine Behandlung von einem sektoralen Heilpraktiker ohne, dass dies Nachfragen aufwirft delegierbar. Behörden in Baden-Württemberg sehen dies anders. Allerdings werden die Argumente von hiesiger Seite als wenig stichhaltig eingeordnet. Die dortigen Behörden sind auch noch nicht gegen das Delegieren vorgegangen.