Gerne für Sie da!

Immer wieder werde ich von potentiellen Mandanten gefragt, ob ich nur Mitglieder des VPT e.V. berate und vertrete.


Dazu teile ich Ihnen gerne mit, dass ich selbstverständlich für alle Therapeuten, zur Verfügung stehe, soweit dies meine zeitlichen Kapazitäten zulassen.

 

VPT-Mitglieder können sich im Rahmen einer kostenlosen Erstberatung an mich wenden. Für Nichtmitglieder biete ich dies nicht an. Es gilt jedoch der einfache Grundsatz, dass ich Ihnen üblicherweise mitteile, wenn Kosten entstehen. Unentgeltlich können Sie mir gerne Ihr Rechtsproblem schildern. Ich teile Ihnen dann entweder ein Ersteinschätzung mit oder teile Ihnen mit, dass ich Ihren Fall annehmen kann. Um für Sie tätig zu werden, benötige ich dann eine Vollmacht oder einen Auftrag.