Übergangsfrist für zertifizierte Praxissoftware endet am 31.03.2017

Eigentlich sollten Ärzte bereits ab dem Beginn des Jahres eine zertifizierte Praxissoftware nutzen. Weil es aber Probleme gab, wurde eine Übergangsfrist festgelegt, die jetzt am 31.03.2017 endet. Am dem 01.04.2017 ist die Ausstellung einer gültigen Heilmittelverordnung zulasten der gesetzlichen Krankenversicherungen nur noch mit der zertifizierten Praxissoftware für Ärzte möglich. Damit sollte es zu wesentlich weniger Absetzungen zu Lasten der Therapeuten kommen, weil durch die Software eine Vielzahl von formellen Fehlern vermieden werden soll.