Rettungsschirm für Physiotherapeuten und andere Heilmittelerbringer wird kommen

Am heutigen 11.04.2020 hat das Bundesgesundheitsministerium auf seiner Website verkündet, dass der Rettungsschirm für Physiotherapeuten und andere Heilmittelerbringer kommen soll. Genannt wird dieser allerdings "Schutzschirm".

 

Somit wird es folgendes geben:

- Schutzschirm bzw. Rettungsschirm für Physiotherapeuten

- Schutzschirm bzw. Rettungsschirm für Masseure 

- Schutzschirm bzw. Rettungsschirm für Podologen

- Schutzschirm bzw. Rettungsschirm für Ergotherapeuten

- Schutzschirm bzw. Rettungsschirm für Logopäden

 

Dadurch sollen Einnahmeausfälle von Heilmittelerbringern abgefordert werden.

 

Heilmittelerbringer sollen 40 Prozent ihrer Vergütung aus dem vierten Quartal des Jahres 2019 als einmaligen Zuschuss erhalten. Eine Anrechnung der Unterstützungsmaßnahmen in Form von Soforthilfe und Kurzarbeit wird es nicht geben.

 

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn erklärte, dass Patientinnen und Patienten derzeit zurückhaltend seien, wenn es darum geht medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen. Dadurch würden auch den Heilmitterbringern die Einnahmen wegbrechen. Der Rettungsschirm soll helfen Verluste abzufedern und Liquidität zu sichern. Mithin sollen auch funktionierende Strukturen erhalten werden.

 

Laut der Tagesschau sollen die neuen Unterstützungsmaßnahmen schon kommende Woche (also nach Ostern) in Kraft treten. Dann werden wir an dieser Stelle wieder berichten, weil mehr derzeit nicht öffentlich bekannt ist!

Auch auf www.vpt.de werden dann alle Informationen zu finden sein, sobald es Konkretes gibt, wie die Beantragung und Auszahlung stattfinden wird.

 

Demnach hat sich die Aufklärungsarbeit und der kontinuierliche Druck der Berufsverbände, Therapeuten und auch Herrn Dr. Roy Kühne ausgezahlt. Es ist erfreulich, dass somit der Schutzschirm kommt. Aufgrund der heutigen Meldung des Bundesgesundheitsministeriums ist jedenfalls nicht mehr davon auszugehen, dass es einen Rückzieher geben wird.

 

Sobald es uns möglich ist, werden wir ein Video zu dem Thema veröffentlichen.

 

Ihnen wünschen wir Frohe Ostertage!